16.04. – Canzoniere Greciano Salentino

[

Sie sind das wohl am längsten bestehende Ensemble traditioneller italiniescher Musik: Canzoniere Grecanico Salentino. Ihr Tanz und ihre Musik verkörpern sowohl die introvertierte als auch die mitreißende Seite Süditaliens. Heutzutage gilt die siebenköpfige Gruppe aus Musikern und Tänzern als bekanntester Repräsentant einer neuen Welle von jungen Künstlern, die die süd italienische Pizzica Musik und ihren Tanz für gegenwärtiges Publikum wieder auferstehen lässt.

Die Show dieses Ensembles ist live eine wahrhaftige Explosion: Voller Energie, Leidenschaft, Rhythmus und Mysterien bringen sie dem Zuschauer das altertümliche Ritual des Pizzica Tarantata aus der Vergangenheit zurück in die Moderne.

Line up:

Mauro Durante (I) – Gesang, Rahmentrommel, Violine

Maria Mazzotta (I) – Gesang

Giulio Bianco (I) – Italienische Dudelsäcke, Harmonika, Blockflöten

Massimiliano Morabito (I) – Diatonisches Akkordeon

Emanuele Licci (I) – Gesang, Gitarre, Bouzouki

Giancarlo Paglialunga (I) – Gesang, Tamburrieddhu

Silvia Perrone (I) – Tanz

Donnerstag, 16.04.2015, 20.00 Uhr