Kulturhof:Villach
Lederergasse 15,Villach

Eintritt: 28

Ein Abend mit Tanja Feichtmair

Teilnehmende MusikerInnen:

Tanja Feichtmair, a-sax fl

Dieter Glawischnig, piano

Peter Herbert, bass

Cene Resnik, t-sax

Urban Kušar, dr, perc

Dieser Konzertabend steht ganz im Zeichen der großartigen österreichischen Saxophonistin Tanja Feichtmaier. Sie wird in unterschiedlichen Besetzungen, Stilrichtungen und Genres diesen Abend gestalten. Beginnen wird die Oberösterreicherin mit einem improvisierten Monolog, der dann anschließend in spannende musikalische Dialoge mit dem Grazer Pianisten Dieter Glawischnig, seines Zeichens lebende Legende der österreichischen Jazzlandschaft einerseits und andererseits mit dem lange Zeit in New York lebenden Vorarlberger Kontrabassisten Peter Herbert, der mit Feichtmaier schon länger kommuniziert. Abgeschlossen wird dieser einzigartige Abend mit einem Trio, bestehend aus Feichtmaier, dem Tenorsaxophonisten Cene Resnik, einem der prominenten Vertreter der slowenischen kreativen und improvisierten Musikszene und dem herausragenden Schlagzeuger und Perkussionisten der jungen Generation slowenischer Improvisatormusiker Urban Kušar.